Kann bis zu 125ml absorbieren Kann bis zu 125ml absorbieren
19,90 € pro Box mit 10 Stück 19,90 € pro Box mit 10 Stück
Lieferung kostenlos Lieferung kostenlos

Harninkontinenz bei Männern

Kurz gesagt, bedeutet Harninkontinenz den unkontrollierten Verlust von Urin. Manchmal sind es nur ein paar Tropfen, manchmal sind es größere Mengen.

Wenn auch du an Harninkontinenz leidest, bist du damit nicht allein. Es ist ein häufiges Problem, welches mehr als 10 % der Männer über 40 in unterschiedlichem Maß betrifft. Harninkontinenz kann Stress bedeuten, frustrierend sein und deine Lebensqualität beeinträchtigen.15 Deshalb solltest du sie ernst nehmen und deinen Arzt konsultieren, um dieses Problem zu managen.

In der Kategorie ‘leichte bis mittelschwere Inkontinenz’ unterscheiden wir zwischen drei Formen der Harninkontinenz:

Dranginkontinenz macht sich durch einen plötzlichen unkontrollierbaren Harndrang bemerkbar, der auch nachts zu häufigeren Toilettengängen führen kann.16

Überlaufinkontinenz bedeutet, dass du pinkeln musst, aber anscheinend die Blase nicht vollständig entleeren kannst. Das führt dazu, dass du den ganzen Tag über leichten Urinverlust hast. Überlaufinkontinenz kann auch mit einer vergrößerten Prostata zusammenhängen.

Stressinkontinenz wird durch plötzliche, abrupte Bewegung, wie beispielweise Niesen, Husten, Lachen oder Springen und Heben verursacht, die Tröpfeln oder Urinverlust auslöst.

Bei Männern treten am häufigsten Dranginkontinenz und Überlaufinkontinenz auf. Diese beiden Inkontinenzarten betreffen 3 von 4 Männern mit Harninkontinenz und können sich auch überschneiden. Dies wird als gemischte Inkontinenz bezeichnet.14

5,5% der Männer zwischen 40-50 Jahren leiden an leichter bis mittelschwerer Inkontinenz und die Prävalenz nimmt mit dem Alter zu. Typischerweise wird Harninkontinenz durch einen der folgenden Gründe verursacht:

  • Alter: Mit zunehmendem Alter nehmen unsere Blasenkapazität und unser Harnfluss ab. Folglich nimmt der verbleibende Restharn zu.
  • Eine vergrößerte Prostata: Eine Vergrößerung der Prostata ist nichts Ungewöhnliches und hängt normalerweise mit den hormonellen Veränderungen zusammen, die mit dem Alter einhergehen. Eine vergrößerte Prostata erhöht den Druck auf die Blase und die Harnröhre. Letztere ist die Leitung, durch die der Urin aus dem Körper fließt.17
  • Eine andere Krankheit oder Behandlung: Harninkontinenz kann eine Nebenwirkung einer anderen Krankheit oder Behandlung der Prostata sein.

Dein Arzt kann dir helfen die Ursache deiner Inkontinenz zu finden und er kann dir auch Ratschläge geben, die auf deine spezifischen Bedürfnisse und deinen Lebensstil zugeschnitten sind. Du kannst dich auch von unseren Lifestyle-Tipps und Übungen inspirieren lassen, die dir dabei helfen können, deine Symptome zu lindern.

Mehr Informationen
zu ungewolltem Harnverlust

Jetzt bestellen
contend

Ist Contend™ das richtige Produkt für mich?

Contend™ wurde zur Anwendung bei leichtem, unwillkürlichem Urinverlust entwickelt – unabhängig von der Ursache des Urinverlusts. Contend™ kann bis zu 125 ml Urin aufnehmen – das entspricht ungefähr einer halben Tasse.
Falls du momentan täglich kleinere Mengen Urin verlierst oder immer wieder tröpfelst und du deshalb momentan Einlagen nutzt, kann Contend eine Alternative für dich sein. Contend™ kann jeden Tag genutzt werden oder nur in Situationen, in denen du dir zusätzliche Sicherheit wünscht. Es liegt ganz bei dir.